Seite 1. Engine (Outcast 2: TLP)
1

Engine (Outcast 2: TLP)

Engine | 05.01.2001 - 14:20:18

Die Entwickler von Outcast haben damals die Voxel-Engine genutzt, weil die 3D-Beschleunigerkarten zu schwach für die detaillierte Umgebung waren. Daher übernahm der Prozessor die Berechnung der Grafik.

Outcast 2: The Lost Paradise basierte dagegen auf der Himalaya-Engine. Für die Umgebung des Nachfolgers Outcast 2: The Lost Paradise setzte Appeal jedoch auf Polygone, um die CPU zu entlassten und mehr Ressourcen für das Gameplay zu gewinnen. Die Playstation 2 bot die Grafikeinheit Graphics Synthesizer, die viele Polygone zugleich berechnen konnte. Dadurch war es den Entwicklern möglich, aufwendige Landschaften zu gestalten. 


  Duke Nukem Zone | Kommentare

Seiten (0):

Name Text
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie angemeldet sein!
Weitere News